In der Frage, ob eine Gartenschau durch Eberbach auszurichten ist und der Bau eines Fußgängerstegs über den Neckar finanziell machbar und sinnvoll ist, sind sich die Gemeinderäte der Freien Wähler nicht einig und werden im Rat individuell abstimmen. Einigkeit besteht hinsichtlich der Beauftragung eines Büros mit der Erarbeitung einer Pro-Forma-Bewerbung für die Gartenschau 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.